• PFENNIGs Immobilien und Projektentwicklung Berlin
    Projektentwicklung und Bausausführung in Berlin
  • PFENNIGs Immobilien und Projektentwicklung Berlin
    Projektentwicklung und Bausausführung in Berlin
  • PFENNIGs Immobilien und Projektentwicklung Berlin
    Projektentwicklung und Bausausführung in Berlin
  • PFENNIGs Immobilien und Projektentwicklung Berlin
    Projektentwicklung und Bausausführung in Berlin

Die PFENNIGs Gesellschaft

Die PFENNIGs Gesellschaft ist ein inhabergeführtes Immobilienunternehmen, das sich auf die Entwicklung von Wohnimmobilien spezialisiert hat. Eng verbunden mit der wundervollen Stadt Berlin, in der wir seit mehr als 100 Jahren unternehmerisch tätig sind, haben wir uns das Ziel gesetzt, möglichst vielen Menschen eine Chance auf Wohneigentum für die Selbstnutzung oder als Kapitalanlage zu ermöglichen.

Leistungen

Die PFENNIGs Gesellschaft verfolgt auf dem Berliner Immobilienmarkt zwei Ziele.
Zum einen sind wir davon überzeugt, dass es für die Altersvorsorge von Millionen von Menschen in Deutschland zwingend notwendig sein wird, Wohneigentum zu besitzen. Mit der Entwicklung von Eigentumswohnungen in Berlin wollen wir unseren Teil dazu beitragen, dass dieses gesellschaftliche Ziel erreicht wird.

Der zweite Investitionsschwerpunkt der PFENNIGs Gesellschaft liegt in dem Ausbau des Familienbestandes an Wohn- und Gewerbeimmobilien. Unsere Investitionsentscheidungen sind hierbei für mehrere Generationen angelegt. Diese Strategie führt zu einer überdurchschnittlichen Mieterzufriedenheit, da sich viele Mieter über mehrere Jahrzehnte hinweg in unseren Immobilien wohl fühlen.

Um diese Ziele erreichen zu können, agieren wir mit folgenden Kernkompetenzen auf unserem Immobilienmarkt:

Kernsanierungen von Bestandsobjekten

Wer den Wert einer Immobilie sichern oder steigern will, kommt bei älteren Bestandsobjekten um eine Sanierung nicht herum. Die Anlässe hierfür können vielfältig sein. Vom Austausch alter Rohrsysteme über die Neugestaltung von Badezimmern bis zur Aufarbeitung der kompletten Fassade, gibt es viele Bestandteile einer Immobilie, die wertsteigernd saniert werden können. Im Rahmen einer Kernsanierung bauen wir Immobilien professionell bis auf die tragenden Strukturen zurück und lassen sie in neuem Glanz erstrahlen. Als erster Ansprechpartner steuern wir alle Gewerke, übernehmen das Qualitätsmanagement und alle verwaltungsrelevanten Vorgänge.

Baulückenschließung

Baulücken bergen gerade in einer Metropole wie Berlin ein enormes Potential. Oft sind diese nicht bekannt, weil in der Hauptstadt ein öffentliches Register fehlt. Gleichzeitig befinden sich Baulücken oft in interessanten Innenstadtlagen und sind durch ihre geringe Quadratmeterzahl für Investoren dennoch bezahlbar. Wir kennen den Markt und haben einen Überblick, wo relevante Grundstücke verfügbar sind, um einen Lückenschluss möglich zu machen. Wir haben uns in diesem Feld auch auf den Bereich der Dachgeschossausbauten spezialisiert. Hier können wir nicht nur mit unserer baulichen Expertise überzeugen, wir kennen auch die oft komplexen Vorschriften, die es bei einem Dachgeschossausbau zu beachten gilt.

Baurechtsbeschaffung

Der Bau einer Immobilie ist in Deutschland eine rechtlich komplexe Angelegenheit. Bereits bei der Recherche nach einem geeigneten Bauplatz kommt das Baurecht ins Spiel. Die Vielzahl an Rechtsvorschriften beeinflussen direkt die Gestaltungsfreiheit der Bauherren. Intensiv prüfen wir daher die rechtlichen Rahmenbedingungen unserer geplanten Vorhaben im Vorfeld. Danach schaffen wir Abstimmung mit den zuständigen Ämtern und im Anschluss an die Akquise des Grundstücks das Baurecht im Rahmen eines Baugenehmigungsverfahrens.

Neubau von Mehrfamilienhäusern

Der Bau von Mehrfamilienhäusern liegt aufgrund der Wohnraumsituation in Berlin stark im Trend. Deutschlandweit sind 30% der Immobilien sogenannte Mehrfamilienhäuser, die mindestens aus drei Wohneinheiten bestehen.

Die Vorteile dieser Bauart liegen auf der Hand. So kann eine Vielzahl an Wohneinheiten in einem Planungsprozess geschaffen und doch individuell angelegt werden. Wir haben die Expertisen, die für derart komplexe Bauvorhaben benötigt werden. Neben der Planung des Neubaus gehören dazu auch die Bauausführung und der Vertrieb.

Ankaufsprofil

Wir sind auf dem Berliner Immobilienmarkt ständig auf der Suche nach interessanten Investitionsmöglichkeiten. Wir kaufen Mehrfamilienhäuser mit Potenzialen und Grundstücke für Neubauentwicklungen. Profitieren Sie von uns als einem eigenkapitalstarken und diskreten Geschäftspartner. Wir freuen uns auf Ihr Angebot und melden uns kurzfristig zurück!

Immobilien

Entdecken Sie unsere aktuellen Immobilienprojekte in Berlin! Von der Planung über die Baurechtschaffung bis hin zur Umsetzung der Baumaßnahmen realisieren wir wundervollen Wohnraum für Berliner. Sollten Sie Fragen zu einer unserer Immobilien haben, kontaktieren Sie uns gern!

Bauausführung in Berlin Pankow: Mehrfamilienhaus mit zehn Wohnungen
Projektentwicklung und Bauausführung für ein Mehrfamilienhaus in Berlin
  • PFENNIGs Immobilien und Projektentwicklung Berlin
  • PFENNIGs Immobilien und Projektentwicklung Berlin
  • PFENNIGs Immobilien und Projektentwicklung Berlin
1907 - 1945
1907 eröffnete der gelernte Fleischer Albert Pfennig in Berlin ein Delikatessengeschäft, das den Grundstein für die heute bekannte Feinkostfabrik legte. Das erste Produkt war eine Mayonnaise, die zusammen mit verschiedenen Salaten in Steintöpfen in Berlin und der Mark Brandenburg verkauft wurde. Das Konzept kam an und bald sattelte Pfennigs von der Auslieferung per Pferdewagen auf Lieferautos um.
1946 – 1955

Mitte der Vierzigerjahre trat der älteste Sohn von Albert Pfennig, Heinz Pfennig, als zweite Generation in die Firma ein. Die durch den Krieg zerstörte Produktionsstätte wurde wiederaufgebaut und befand sich schnell auf einem technisch hohen Niveau. Die Erfolgsgeschichte Pfennigs konnte weitergehen.

1956 – 1970
1962 gründete die dritte Generation, vertreten durch Kurt Pfennig, in Hannover das Pfennigs Feinkostunternehmen. An diesem Standort produzierte man nunmehr über 50 Sorten Salate und Marinaden. Pfennigs Feinkost wurde in dieser Zeit zu einem der führenden Feinkostenunternehmen des Landes. Der Erfolg verpflichtete das Unternehmen zur ständigen Weiterentwicklung entlang der gesellschaftlichen Veränderungen. So entwickelte man in dieser Zeit erste unkonservierte Feinkostartikel und kalorienarme Salate.
1971 -1989

Anfang der Siebzigerjahre verlegte Heinz Pfennig die Feinkostfabrik nach Berlin-Tempelhof. Hier wurden in modernster Produktionstechnik täglich 30 verschiedene Salate hergestellt. Der Schwerpunkt lag jetzt auf der kontinuierlichen Mayonnaisen-Produktion. 1977 vereinte Kurt Pfennig seine mittlerweile in Sarstedt bei Hannover gelegene Feinkostfabrik mit der seines Vaters in Berlin.

1990 – 1995
Im Rahmen der Wiedervereinigung engagierte sich Pfennigs verstärkt auch in den neuen Bundesländern und stellte hier zu Beginn der Neunzigerjahre über 150 neue Mitarbeiter ein. Neue Niederlassungen wurden in Rostock, Dresden, Erfurt, Leipzig, Potsdam und Magdeburg eröffnet.
1995 - heute

1995 trat Michael Pfennig als vierte Generation in die Unternehmungen ein, sein Tätigkeitsschwerpunkt war von Anfang an die eigene Immobilienverwaltung. Zum Ende der Neunzigerjahre verkaufte Kurt Pfennig das mittlerweile drittgrößte Feinkostunternehmen mit 13 Niederlassungen in Deutschland. Der über die Jahrzehnte aufgebaute Immobilienbestand wurde in der Firma Albert Pfennig und Sohn GmbH & Co.KG behalten. Als fünfte Generation trat Julius Pfennig 2018 in das Unternehmen ein. Sein Fokus liegt vor allem in der Entwicklung von Wohnimmobilien, womit er die Weichen für die Zukunft des Familienunternehmens stellt.

Historie

Erfahren Sie mehr über die spannende Geschichte der Pfennig Familie seit der Gründung des beliebten Delikatessengeschäfts PFENNIGs im Jahr 1907 bis zum Eintritt von Julius Pfennig, der fünften Generation der Pfennig-Unternehmer, im Jahr 2018!

Kontakt

Kontakt

Adresse

PFENNIGs Gesellschaft mbH
Ringbahnstrasse 22-30
12099 Berlin

Telefon

+49 (0) 163 128 04 63

E-Mail

info@pfennigs.de